Informationen zum Einsatz von Cookies

Art. 13 und 122 D. Lgs. Nr. 196 vom 30. Juni 2003

Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten

Im Sinne und kraft Erlasses vom 8. Mai 2014 [311884] der italienischen Datenschutzbehörde (Autorità Garante per la Protezione dei Dati Personali) zum Einsatz von Cookies, setzen wir Sie hiermit im Hinblick auf die im Internet unter www.grintuss.it erreichbare Homepage von Aboca S.p.A. Società Agricole wie folgt in Kenntnis:

 

In der Informatik werden Cookies in sogenannte „technische oder Session-Cookies“, „Profilierungs- oder persistente Cookies“ und „serverfremde Cookies“ unterteilt.

Cookies sind kleine Textdateien, die von den vom Nutzer besuchten Seiten oder Drittseiten, die mit solchen, vom Nutzer besuchten Seiten verbunden sind, an dessen Browser gesendet werden, wo sie dann gespeichert werden, um später, bei einem erneuten Besuch des Nutzers auf den Webseiten wieder an diese Seiten zurückgesendet zu werden. Cookies können im Browser der Nutzer in hoher Anzahl und teilweise recht langfristig verweilen und werden unter anderem zur Authentifizierung des Nutzers, zur Speicherung bestimmter von ihm gewählter Einstellungen oder zur Sitzungsüberwachung des Nutzers, der sich mit dem Server, der die Website hostet, verbunden hat, eingesetzt.

Cookies werden normalerweise eingesetzt, um das Nutzungsverhalten und die Effizienz einer Website auszuwerten und das Nutzererlebnis und die Navigation auf der Seite zu optimieren. Persönliche Daten werden nicht erfasst. Cookies können jedoch so konfiguriert sein, dass Nutzungsvorlieben und persönliche Daten miteinander in Verbindung gebracht und so Besuche auf einer Webseite personalisiert werden können.

Da Cookies für die Nutzung einiger Funktionen der Website erforderlich sind, empfehlen wir, sie nicht zu deaktivieren. Wenn Sie Cookies blockieren, deaktiveren oder nicht akzeptieren, können Sie sich nicht auf der Website authentifizieren und es ist möglich, dass www.grintuss.it und einige ihrer Seiten nicht richtig angezeigt werden.

Technische und Session-Cookies

Session-Cookies werden im Zwischenspeicher gespeichert und beim Schließen des Browsers gelöscht. Sie werden ausschließlich für „Kommunikationsübertragungen in einem elektronischen Kommunikationsnetz bzw., im engsten Sinne, für Kommunikationsübertragungen an den Anbieter von Informationsleistungen, die vom Nutzer ausdrücklich angefragt wurden“ eingesetzt. Sie ermöglichen eine effiziente Nutzung der Website, indem sie die Besuche auf den einzelnen Seiten, aus denen die Site besteht, nachverfolgen, so dass bereits bekannte bzw. vom Browser gesendete Daten des Nutzers im Laufe einer Sitzung nicht erneut abgefragt werden müssen.

Diese technischen oder Session-Cookies können weiter unterteilt werden in (a) Navigationscookies oder Session-Cookies, die dem Nutzer eine vollumfängliche Nutzung der Website ermöglichen (beispielsweise, um einen Kauf zu tätigen oder auf reservierte Bereiche zuzugreifen), (b) analytische Cookies für statistische Zwecke, z.B. über die Zahl der Besucher und die von ihnen besuchten Seiten und (c) funktionelle Cookies, die dem Nutzer die Navigation nach einer Reihe zuvor ausgewählter Kriterien ermöglichen (z.B. Sprache, Produktauswahl etc.). Solche Cookies dienen vor allem der Verbesserung der Serviceleistungen für den Nutzer der Website.

Für die Installation von technischen oder Session-Cookies bedarf es keiner separaten Zustimmung des Betroffenen – vorbehaltlich der Informationspflicht des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gemäß Art. 13 des italienischen Datenschutzgesetzes, die er, insofern er nur diese Cookies einsetzt, nach eigenem Ermessen erfüllen kann.

Die technischen bzw. Session-Cookies von www.grintuss.it verhindern, dass der Nutzer während seines Besuchs auf der Website immer wieder die gleichen Informationen, wie z.B. seinen Namen und sein Passwort, eingeben muss und ermöglichen es dem Website-Eigentümer, die Nutzung der Serviceleistungen und die mitgeteilten Inhalte zu analysieren und dadurch das Nutzererlebnis hinsichtlich Navigation und Serviceangebot zu optimieren.

 

Persistente oder Profilierungscookies

Persistente bzw. Profilierungscookies dienen dazu, Nutzerprofile zu erstellen. Sie werden auf der Harddisk des Nutzers gespeichert und stehen bei der Reaktivierung des Browsers wieder zur Verfügung. Sie speichern Nutzerverhalten für aktuelle und künftige Besuche und können dem Nutzer so gezielte, auf seine Vorlieben abgestimmte Werbebotschaften übermitteln.

Die EU-Normen und deren Umsetzung in Italien sehen vor, dass bei der Verwendung dieser Arten von Cookies der Betroffene vom Eigentümer der Website darüber ausführlich zu informieren ist und die Möglichkeit erhalten muss, die Speicherung dieser Cookies zuzulassen oder abzulehnen.

Bzgl. dieser Art von Cookies besagt Art. 122 des Datenschutzgesetzes, dass „die Speicherung von Daten eines Vertragspartners oder Nutzers auf dessen Endgeräten oder der Zugriff auf dort bereits gespeicherten Daten nur unter der Voraussetzung erlaubt ist, dass der Nutzer oder Vertragspartner im Rahmen der vereinfachten Regelung des Art. 13.3 zuvor sein Einverständnis dazu gegeben hat“.

www.grintuss.it setzt keine solchen Cookies ein.

Cookies von Dritten für Marketing-/Retargeting-Zwecke

Cookies von Dritten werden von Drittunternehmern genutzt und ermöglichen es dem Nutzer Werbebanner unserer, von ihm besuchten Webseiten auf anderen, mit uns verbundenen Webseiten zu empfangen.

www.grintuss.it setzt die folgenden Cookies von Dritten ein:

Name Zweck Zielsetzung Dauer Herkunft
_icl_current_language Dieser Cookie steht im Zusammenhang mit dem mehrsprachigen WordPress-Plugin WPML. Er speichert Sprachwerte für die Website Funktionalität Persistente Cookies Grintuss Website
cookie_notice_accepted Flagge, die anzeigt, ob der Nutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat Funktionalität Session-Cookies Grintuss Website
_gat Dient der Beschleunigung eines Aufrufs Performance-Cookies Persistente Cookies Dritte
_ga Verwendet von Google Analytics zur Unterscheidung der Nutzer Performance-Cookies Persistente Cookies Dritte
_utmb Verwendet von Google Analytics zur Bestätigung einer Sitzung und Feststellung ihrer Dauer Performance-Cookies Persistente Cookies Dritte
_utmc Verwendet von Google Analytics zur Bestätigung einer Sitzung und Feststellung ihrer Dauer Performance-Cookies Session-Cookies Dritte
_utma Verwendet von Google Analytics zur Zählung eindeutiger Besucher Performance-Cookies Persistente Cookies Dritte
_utmz Verwendet von Google Analytics zur Speicherung von Informationen über die Adressierung anderer Sites Performance-Cookies Persistente Cookies Dritte

 

Google Analytics (Google)

Google Analytics ist ein Service von Google Inc. („Google“) zur Durchführung von Webanalysen. (“Google”). Google verwendet die erfassten personenbezogenen Daten zur Nachverfolgung und Analyse des Nutzerverhaltens bzgl. dieser Anwendung und zur Berichtserstellung und teilt diese mit anderen Services von Google.

Die von Google Analytics gesammelten Daten beziehen sich beispielsweise auf die Verweildauer des Nutzers auf der Website, die grobe geografische Herkunft des Seitenaufrufs, die Eingangs- und Ausgangsseiten, die Herkunft des Besuchertraffics etc. Google nutzt diese Daten, um das Nutzungsverhalten auszuwerten, einen Bericht über die Aktivitäten auf unserer Website zu erstellen und uns weitere Services anzubieten, die mit der Nutzung unserer Website und des Internets zusammenhängen.

Die anhand dieser Cookies gesammelten Daten werden ausschließlich in aggregierter Form verwendet. „In aggregierter Form“ bedeutet, dass Cookies und Nachverfolgungssysteme niemals mit der Person in Zusammenhang gebracht werden, sondern nur mit der Navigation. Somit ist es nicht möglich, den Namen des Nutzers mit den besuchten Websites oder -seiten in Verbindung zu setzen.

Wichtige Daten, wie beispielsweise die IP-Adresse des Nutzers, werden, wie im Folgenden erläutert, anonymisiert.

Auf unserer Website wurde Google Analytics mit dem Code „gat._anonymize l p();“ ausgestattet, der die anonymisierte Erfassung der IP-Adresse garantiert (sogenanntes IP-Masking).

Die IP-Adresse des Nutzers (d.h. die dem Computer des Nutzers vom Internet-Provider zugeordnete Nummer) wird abgekürzt und somit – auf unsere Initiative hin – von Google innerhalb der EU-Staaten oder anderer Staaten, die dem Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum beigetreten sind, anonymisiert. Daher werden die von Google Analytics erstellten Nutzungsprofile anonymisiert, was den Rückschluss auf den tatsächlichen Nutzer verhindert. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google gesendet, wo sie dann abgekürzt wird.

Die vom Browser im Rahmen von Google Analytics versendete, anonymisierte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen Google-Services verbunden. Eine Übertragung dieser Daten über Google an Dritte ist nur infolge gesetzlicher Anforderungen zulässig oder im Rahmen einer Datenverarbeitung im Auftrag Dritter. Auf keinen Fall verbindet Google personenbezogene Daten mit anderen von Google erfassten Informationen.

Google richtet sich in Sachen personenbezogener Daten nach den Richtlinien des Safe-Harbor-Abkommens mit den USA und ist im Safe-Harbor-Programm des Handelsministeriums der USA gemeldet.

Durch die Nutzung unserer Website stimmt der Nutzer der Verarbeitung seiner über Google Analytics erfassten Daten und der sonstigen, zu obigen Zwecken durchgeführten Datenverarbeitung zu.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zum Einsatz von Cookies Dritter an die entsprechenden Cookies-Richtlinien auf den Websites des jeweiligen Unternehmens.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA

Datenschutzrichtline: http://www.google.com/policies/privacy/ – Opt Out: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Google Fonts (Google Inc.)

Google Fonts ist ein von Google Inc. angebotener Service, der es dieser Anwendung ermöglicht, eine Vielzahl unterschiedlicher Schriftarten auf ihren Webseiten zu verwenden.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zum Einsatz von Cookies Dritter an die entsprechenden Cookies-Richtlinien auf den Websites des jeweiligen Unternehmens.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA

Datenschutzrichtline: http://www.google.com/policies/privacy/

Cookies Dritter können ebenso wie primäre Cookies über die jeweiligen Einstellungen im Browser blockiert werden.

YouTube (YouTube, LLC)

Youtube ist ein von YouTube, LLC angebotener Service zur Darstellung von Videos, der es dieser Anwendung ermöglicht, solche Inhalte auf ihren eigenen Webseiten zu integrieren. Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zum Einsatz von Cookies Dritter an die entsprechenden Cookies-Richtlinien auf den Websites des jeweiligen Unternehmens.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie http://www.google.com/policies/privacy/

Google Maps API (Google Inc.)

Hierbei handelt es sich um einen Service, der die Anzeige der interaktiven Karten von Google Maps auf dieser Website ermöglicht.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zum Einsatz von Cookies Dritter an die entsprechenden Cookies-Richtlinien auf den Websites des jeweiligen Unternehmens.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie: http://www.google.com/policies/privacy/

CloudFlare

CloudFlare ist ein Service, der sowohl kostenlos als auch als Bezahlservice zur Verfügung steht und der eine Akamai-ähnliche Infrastruktur einsetzt, die die Leistungen einer Website optimiert, indem sie einen Cache der Webseiten erstellt und diesen auf diversen Servern verfügbar macht.

Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie: https://www.cloudflare.com/security-policy

Cookies Einstellungen

Viele Browser ermöglichen automatisch die Verwendung von Cookies sowie die Kontrolle der meisten Cookies durch Voreinstellungen, anhand derer Sie Cookies automatisch zulassen, einschränken, verhindern oder löschen können.

Weitere Informationen zur Steuerung von Cookies erhalten Sie über den Menüpunkt Extras (oder ähnlich) Ihres Browsers.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie der Speicherung eines Cookies immer manuell zustimmen müssen, so dass Sie stets die Wahl haben, ob sie ihn zulassen oder ablehnen möchten. Sie können den Einsatz von Cookies auch komplett deaktivieren.

Wie deaktiviert man Cookies?

Die meisten Browser (Internet Explorer, Firefox, Chrome etc.) sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Die auf Ihrer Harddisk gespeicherten Cookies können jedoch jederzeit gelöscht werden. Es ist außerdem möglich, Cookies zu deaktivieren. Bitte folgen Sie dazu den Anweisungen der jeweiligen Browser:

Aboca